INDEX

FACEBOOK
INSTAGRAM
YOUTUBE
PINTEREST

SAMMLUNGEN

KATALOGE ANFORDERN

Ferroluce: vom Eisen über die Keramik bis zur Farbexplosion

Das Unternehmen Ferroluce begann seine Reise mit der Herstellung von Lampen im Jahr 1982 und schuf schmiedeeiserne Deckenleuchten: ein sehr vielseitiges Material, das damals für seine Modernität und Eleganz geschätzt wurde. Im Laufe der Jahre sind wir gewachsen, um nach verschiedenen Materialien zu suchen, die nicht nur optimale technische Eigenschaften aufweisen, sondern auch mit unseren Unternehmenswerten verbunden sind. All dies haben wir in der Keramik gefunden: organisch, duktil und besonders für die manuelle Bearbeitung geeignet, leitet sie auch heute noch unsere Arbeit und ermöglicht es uns, zusammen mit dem Studium innovativer Farben und Stile, Jahr für Jahr mit neuen Beleuchtungslösungen zu experimentieren, die sich den Wandel der Zeit anpassen.

Unsere Lampen sind "Slow", denn sie entstehen aus Geduld und Aufmerksamkeit.

Sie kommen nach einem sorgfältigen und langsamen Produktionsprozess zum Vorschein, der die Verarbeitung jedes Details verbessert: Es sind unsere Lampen, die eine nach der anderen durch das hergestellt werden, was im Fachjargon als Slow Manufacturing bezeichnet wird, eine Methode, die die Kreativität und das handwerkliche Geschick unserer Handwerker fördert und es uns ermöglicht, Produkte von großem Wert zu schaffen, die vollständig von Hand gefertigt werden. Perfekt in ihren Unvollkommenheiten.

Die Zeit, aber nicht nur: In Ferroluce entdecken Sie eine ursprüngliche Verbundenheit mit der Natur und die Schönheit der Handwerkskunst, um jeder Lampe Einzigartigkeit zu verleihen.

Wir haben uns für den Weg der Nachhaltigkeit entschieden, lange bevor sie ein prominentes Thema in der Gesellschaft war. Indem wir Keramik als einziges Produktionsmaterial für unsere Lampen verwendeten, das ausschließlich aus Ton, Quarz und Aluminium besteht, wollten wir uns symbolisch mit der Natur verbinden, die uns umgibt. Um Ihr Zuhause mit Produkten zu beleuchten, die in jedem Detail die reinste Natürlichkeit und Schönheit vereinen. Wie es die Natur befiehlt.

Diese Entscheidung verbindet sich mit dem Wunsch, jede Leuchte weiterhin von Hand zu produzieren, in einem Kontext, der über die Massenproduktion hinausgeht. Dank der Verwendung eines äußerst vielseitigen und leicht zu bearbeitenden Materials wie Keramik respektieren unsere Beleuchtungslösungen die Umwelt und die Familientradition und verleihen dem Kunden unnachahmliche Exzellenz und Einzigartigkeit.

Schließlich die Farbe: für Lampen, die aus Italien die Welt erleuchten

Besonders in der DECò-Kollektion wollten wir die Merkmale jedes Produkts hervorheben, indem wir verschiedene Farbtöne miteinander kombinierten. So entstanden Lampen mit originellem und unverwechselbarem Charakter, die in der Lage sind, Emotionen zu schenken, die nicht allein in Formen ausgedrückt werden können und die Protagonisten von stets innovativen Architekturprojekten sind, die perfekt sowohl Orte im modernen als auch im industriellen oder klassischen Stil einrichten.

Eine Vielfalt, die von Mailand über Warschau bis nach Seoul und Chicago reicht und zu einem grundlegenden Wert unserer Marke wird, ermöglicht es uns, auch die Nutzung neuer Technologien und Materialien zu erproben, ohne jemals eine 100% Made in Italy Seele zu verlieren.